Fan-O-Meter ist eine einzigartige Community. Wo drückt der Fußball-Schuh? Wir haben das Ziel, dass Fans, Vereine und Verbände gemeinsam Probleme identifizieren, darüber diskutieren und gemeinsam Lösungsansätze für eine lebendige Fußball-Kultur finden. Denn nur zusammen ist man nicht allein. Wir pflegen dabei eine ehrliche, faire, sachliche, kritische und konstruktive Kommunikation, denn Offenheit schafft Vertrauen. Es geht nur zusammen! Aus Liebe zum Fußball.

  • Fans
    • Nähe zum Fußball
    • Mitsprache und mehr Beachtung für fanspezifische Anliegen
    • Aufmerksamkeit für das aktive Engagement
  • Verbände
    • Nähe zu den Fans
    • Erhalt und Ausbau der Fan-Szene
    • Erkenntnisse zu den Interessen der Fans
    • sozialpädagogisch ausgerichtete Fanprojekte
  • Vereine
    • Basisbezug
    • Nähe zu allen, die dem Sport verbunden sind, auch passiv nur als Interessent
    • Verpflichtung zu Transparenz und Dialog
    • Erfahrungsaustausch zwischen Fan-Organisationen und Vereinen
    • Berücksichtigung der Fan-Interessen

Fan-O-Meter möchte Interessen identifizieren und Fans, Vereine und Verbände für Interaktionen zusammenbringen. Es gibt genug Themen, wie z.B.

  • eine einheitliche Regelung von Fan-Utensilien in den Stadien
  • die Abkehr von Kollektivstrafen bei Fan-Verstößen
  • mehr Transparenz in der Sportgerichtsbarkeit bei Vergehen von Anhängern
  • die Beibehaltung von Stehplätzen

Fußball ist ein Teamsport, kein Sport für Einzelgänger. Wir gewinnen als Team und jeder einzelne ist besser, wenn er Teil eines Teams ist.

– Fernando Torres –